Die Philosophie
Die Methode
Das Angebot
FAQ
Zeyad El Khadem
Kontakt

Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein.

Arthur Schopenhauer

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Zeyad El Khadem
Ferdinand-Kopf-Str. 10
79117 Freiburg
Telefon: (+49) 0761/276540
E-Mail: zeyad@xcellent.de


Bildnachweise

Foto auf der Seite "Menschen können Erstaunliches":
Fotograf: sumba, "Der Weg ist das Ziel“
Some rights reserved, Quelle: www.piqs.de

Alle anderen Grafiken/Bilder sind aus eigener Produktion oder gehören zur Public Domain.


Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Website wurde sorgfältig geprüft und wird laufend unterhalten. Ich übernehme jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Inhalte.

Haftungsansprüche, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Sofern Links auf externe Seiten gesetzt sind, dann nur auf solche, die rechtlich unbedenklich scheinen. Vorsorglich schliesse ich die Haftung für diese Seiten aus.



Abmahnungen

Sollte wider Erwarten irgendwelcher Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Web-Auftritts die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder sonst in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen oder eine gelinkte Seite gegen geltendes Recht verstossen, so bitte ich zur Vermeidung von Rechtsstreiten und Kosten sowie unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG um eine angemessene, ausreichend erläuternde Nachricht ohne Kostennote.

Ich versichere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt, bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsanwaltes erforderlich wäre.

Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen und mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen den § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Kostennoten einer anwaltlichen Abmahnung ohne eine solche vorangegangene Kontaktaufnahme mit angemessener Fristsetzung werden nach den Grundsätzen der Schadensminderungspflicht sowie gemäß § 8 Abs. 4 UWG als rechtsmissbräuchlich zurückgewiesen.